Type text here

Pfosten und Poller 


Zur Sicherung von Gehsteigen, Fußgängerzonen, Privatstraßen oder Privatparkflächen gegen Falschparker sind Pfosten und Poller ein wirksames Mittel. Um sie harmonisch in das Stadtbild zu integrieren, sind sie in den verschiedensten Ausführungen erhältlich. Für Altstadtbereiche in Gusseisen mit Verzierungen, für moderne Stadtviertel in Edelstahl, oder für die Sicherung von Nutzflächen in verzinkter Ausführung mit Warnstreifen. Für die Abgrenzung von Grünflächen können sie mit Ketten verbunden werden.


Um Einsatz- und Straßendienstfahrzeugen das Einfahren zu ermöglichen, sind auch herausnehmbare oder versenkbare Pfosten, im jeweiligen Design, verfügbar. Als Sperre dienen entweder Feuerwehrdreikantschlösser oder Zylinderschlösser.


Automatische Poller verfügen über einen Elektro-, Hydraulik- oder Pneumatikantrieb. Die Steuerung erfolgt beispielhaft über Funk, RFID – Tag oder Berechtigungskarte.


Die Absicherung der TÜV-geprüften Anlagen erfolgt mittels Induktionsschleifen und Licht- und Tonsignalen. 


In unserem umfangreichen Programm ist die richtige Lösung für Ihr Problem verfügbar.

Hier sehen Sie Beispiele und Einsatzmöglichkeiten: 

Adresse

GESIG Gesellschaft für Signalanlagen Gesellschaft m.b.H

Wögingergasse 11

1160 Wien

Tel.: +43 1 4853542

E-Mail: wien@gesig.at