Parkabfertigungssysteme

Parkhausabfertigungssysteme dienen zur Kontrolle der ein- und ausfahrenden Fahrzeuge auf Parkplätzen, Parkhäusern und Tiefgaragen.

Die Palette reicht von halbautomatisch bis zu vollautomatisch gesteuerten Systemen. Als Tickettechnologie bieten wir Magnetkarten, Barcode und RFID (Chipcoin) sowie Transpondersystem mit Reichweiten bis zu 7 m für Dauerparker an.

Optional ist eine automatische Kennzeichenerfassung möglich.

Die Bezahlung der Parkgebühren erfolgt üblicherweise an Kassenautomaten mit Münzen oder Banknoten. Zusätzlich ist eine bargeldlose Bezahlung mittels Kredit- und Bankkarte möglich.

Die Kontrollgeräte an Ein-/Ausfahrt und Kassenautomaten sind mit einer Datenzentrale via LAN oder WLAN verbunden, wo sämtliche Parkvorgänge aufgezeichnet werden.

Die Programmierung der Konfiguration inklusive der Tarife erfolgt direkt an der Zentrale oder über ein Fernwartungsmodul über Internet. Mit über 200 Installationen in Österreich und im Ausland zählt GESIG mit zu den Marktführern. Ein flächendeckender Kundendienst garantiert eine hohe Verfügbarkeit Ihrer Anlage.

Adresse

GESIG Gesellschaft für Signalanlagen Gesellschaft m.b.H

Wögingergasse 11

1160 Wien

Tel.: +43 1 4853542

E-Mail: wien@gesig.at