Schrankenanlagen


Elektromechanische Schranken


Elektroschranken von GESIG sichern die Zufahrten vieler Parkhäuser, Parkplätze von Banken, Einkaufsmärkten, Hotels und Krankenanstalten, Grenzübergängen und Mautstellen.


Die Ansteuerung (Öffnen und Schließen) kann wahlweise über Tasten, Schlüsselschalter, Funk, Bodensonden, Codekarten-Lesesysteme, Kennzeichenerfassung bis hin zu Ticketgeber, Jeton- und Chip-Annahmegeräte usw. erfolgen.


Schranken mit Balkenlängen von 2 m bis 14 m stehen zur Auswahl. Optionen, wie im Gehäuse integrierte Warnleuchten, verschiedene Balkengehänge, Balkenauflager und vieles mehr, runden das Lieferprogramm ab.


Selbstverständlich kann die Schrankenanlage in RAL-Farbe nach Wunsch ausgeführt werden. 


Durch den Einsatz Frequenzumrichter-gesteuerter Motore wird eine kurze Öffnungs- und Schließzeit und ein ruckfreier Bewegungsablauf erreicht. Solarbetrieb ist ebenfalls möglich.
Eine normgerechte Ausführung sowie eine obligate TÜV-Abnahme sorgen für die Sicherheit von Personen und Fahrzeugen.


Handschranken 

Handbediente Schranken bieten sich als kostengünstige Möglichkeit zur Absicherung von Parkplätzen, Campingplätzen, Forststraßen, Fußwegen, Parks, Schulen, Kleingartenanlagen etc. an.

Als Absperrvorrichtung wird ein Zylinderschloss oder Dreikantschloss (Feuerwehr) geliefert.

Adresse

GESIG Gesellschaft für Signalanlagen Gesellschaft m.b.H

Wögingergasse 11

1160 Wien

Tel.: +43 1 4853542

E-Mail: wien@gesig.at